Quick Start

Funktionsbeschreibung

Das CRIF Bürgel ConCheck/RiskCheck sowie CreditCheck Plugin für Shopware, Magento und OXID ermöglicht die kundenindividuelle Steuerung der Zahlarten anhand der von CRIF Bürgel bereitgestellten Entscheidungen, Ratings sowie Score-Werten.

Über die aktive Zahlartensteuerung können Sie mit Hilfe der Bonitätsauskünfte von Bürgel die Zahlarten ausblenden, die aufgrund der Bonität des Kunden nicht angeboten werden sollen. Alternativ ist es möglich, die Prüfung erst nach dem Klick auf den Kaufen-Button durchzuführen und eine Zahlart abzulehnen, sollte die Bonität des Kunden nicht ausreichen.

Die Regeln hierfür sind einfach im Backend einstellbar.

Aktuelle Version

Die aktuellen Versionen können Sie auf unserer Statusseite einsehen und direkt herunterladen: Modul- und Servicestatus

Konfiguration

Die Konfiguration der Einstellungen verhält sich für Shopware, Magento sowie OXID gleich, d.h. es gibt einen einheitlichen Setup-Wizard, der bei der Konfiguration die Zugangsdaten direkt prüft und auf Fehler hinweist. Die Regeln für eine Risikoprüfung werden in Magento sowie OXID ebenfalls in diesem Wizard angelegt, während diese bei Shopware direkt im Rahmen der Riskcheck-Konfiguration definiert werden können.

Related Articles